Am 15.10. fand im Gasthof Linder in Afritz am See die stimmungsvolle Gesamtsiegerehrung vom „KOBER Jedermannradcup 2018“ statt.

Über 50 Personen waren anwesend und alle gewerteten Fahrer konnten tolle Warenpreise entgegennehmen!

Veranstaltet wurde der Cup bereits zum 13. Mal vom ARBÖ ASKÖ Raiffeisen Radclub Feld am See und Paco Wrolich!
Insgesamt waren 2018 bei den sechs Bewerben in Hermagor, Afritz, Kraig, Verditz, Althofen und am Pyramidenkogel 603 Radfahrer am Start!

Die Gesamtsieger sind Markus Gubert (Endurance Sports Club Cartinthia)  bei den Herren und Marlies Penker (ÖAMTC Möllbrücke) bei den Damen!

Im Zuge der Siegerehrung wurde vom Veranstalter € 603,-- als Nachwuchsförderung den Präsidenten des Landesradsportverbandes übergeben!

 

Foto (Ewald Wandler): v.l. Paco Wrolich, Hans Neuwirth(Gemeinde Feld am See), Marlies Penker (Gesamtsiegerin), Markus Gubert (Gesamtsieger), Max Linder (Bgm. Afritz am See), Martin Goritschnig (Cuporganisation)

 

16. Oktober 2018


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok